Menu
Nachgeburtsbestattung Nachgeburtsbestattung
Startseite Startseite
Fundstellen Fundstellen
Berichte Berichte
Kontakt / Impressum Kontakt / Impressum

Fundstelle

Deckenpfronn (CW), Haus Nr. 63

1946 wurden unter den Steinplatten der Futterkammer auf der Kellerkante mehrere „Milchhäfen“ mit „ortsüblichen“ Holzdeckeln gefunden. G. Ernst interpretiert sie als Nachgeburtsgefäße und gibt als Vergrabungszeit die Jahre zwischen 1811 und 1820 an

Mitteilung:

Literatur: G. Ernst, 6000 Jahre Bauerntum im Oberen Gäu in Verbindung mit der Deckenpfronner Chronik (1954/55)

Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*