*
Header_Nachgeburtsbestattung

Nachgeburtsbestattungen

» Wo weder Sonne noch Mond hinscheint «
- ein fast vergessener Brauch

Menu
Startseite Startseite
Fundstellen Fundstellen
Berichte Berichte
Kontakt / Impressum Kontakt / Impressum
Suche_Nachgeburt

Suche nach folgenden Begriffen in den Fundstellen:
Ort:  
Landkreis: Bitte beachten Sie, dass der Landkreis mit der amtlichen Abkürzung ("Autokennzeichen") erfasst wurde.
in allen Feldern und Beschreibungen:  

 

Fundstelle

Bönnigheim (LB), Kelterstraße 10

Bei der Untersuchung des Kellers 2001 konnten 18 Töpfe geborgen werden. Diese waren alle aufrecht stehend eingegraben. 4, 7, 8, 10a, 12 und 17 waren vollständig erhalten oder nur wenig beschädigt. Bei 5 war in der Füllung viel Kalk. Der vollständige Deckel von 9 lag auf dem Topf, der Knauf nach unten. 7 und 9 standen eng beisammen, so dass diese wohl gemeinsam eingegraben wurden. Dabei lagen die Bruchstücke von 8, teilweise in der Grube, teilweise über 7. Der Topf 10a war mit einem Ziegelstein abgedeckt. Der Topf 16 stand auf dem Topf 17, wodurch nur wenig Erde in Topf 17 eindringen konnte.
Ausgrabung: Kurt Sartorius am 2.3. und 14.4.2001

Mitteilung: Kurt Sartorius, 74357 Bönnigheim

Literatur:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail