*
Header_Nachgeburtsbestattung

Nachgeburtsbestattungen

» Wo weder Sonne noch Mond hinscheint «
- ein fast vergessener Brauch

Menu
Startseite Startseite
Fundstellen Fundstellen
Berichte Berichte
Kontakt / Impressum Kontakt / Impressum
Suche_Nachgeburt

Suche nach folgenden Begriffen in den Fundstellen:
Ort:  
Landkreis: Bitte beachten Sie, dass der Landkreis mit der amtlichen Abkürzung ("Autokennzeichen") erfasst wurde.
in allen Feldern und Beschreibungen:  

 

Fundstelle

Mügeln/ Nord-Sachsen (LK Nordsachsen: TDO, DZ, EB, OZ, TG, TO), nicht erwähnt

Eine geheimnisvolle Gefäßdeponierung der frühen Neuzeit um 1500 bis 1800 konnte 2012 bei der Untersuchung der Fläche für eine Ortsumgehung untersucht werden. Vier Töpfe sind durch einen im Boden gegrabenen Ring miteinander verbunden. Vermutlich könnte es sich dabei um rituelle Nachgeburtsbestattung handeln

Mitteilung: Dr. Christoph Heiermann, Referatsleiter beim Landesamt für Archäologie in Dresden.

Literatur:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail