*
Header_Nachgeburtsbestattung

Nachgeburtsbestattungen

» Wo weder Sonne noch Mond hinscheint «
- ein fast vergessener Brauch

Menu
Startseite Startseite
Fundstellen Fundstellen
Berichte Berichte
Kontakt / Impressum Kontakt / Impressum
Suche_Nachgeburt

Suche nach folgenden Begriffen in den Fundstellen:
Ort:  
Landkreis: Bitte beachten Sie, dass der Landkreis mit der amtlichen Abkürzung ("Autokennzeichen") erfasst wurde.
in allen Feldern und Beschreibungen:  

 

Fundstelle

Sindelfingen (BB), Untere Burggasse 9

1987 wurden bei Umbauarbeiten in den Kellerboden eingegrabene Henkeltöpfe entdeckt. Bei der anschließend durchgeführten Notuntersuchung fand man in der Westecke mindestens 13 Henkeltöpfe unter einem 15–20 cm starken Laufhorizont. Zum Teil waren ältere Töpfe durch später eingebrachte zerstört worden. In einem Topf fanden sich die Negativabdrücke eines 7 x 5 cm dicken Vierkantholzes, an zwei Töpfen waren im Bereich des unteren Henkelansatzes kreuzförmige Zeichen aufgemalt. Ein Topf war über einem älteren eingebracht worden. Das Haus ist aufgrund der dendrochronologischen Datierung1460 errichtet worden

Mitteilung:

Literatur: Rademacher/Waidelich 1996, 622 ff

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail