Header_Aktuelles
Hintergrund-Menue
 
 
 
 
 
Corona_schnapsm

Aktueller Hinweis zum Corona-Virus:

Laut Verordnung der Landesregierung dürfen wir unser Museum wieder öffnen:

Das Museum ist bis 29.11.2020 geöffnet sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Weitere_Aktuelle_Links
16.09.2020 19:59 ( 59 x gelesen )

Historischer Kalender Bönnigheim

Motiv Historischer Kalender Bnnigheim

Mit der Kalender-Manufaktur Verden haben wir einen Bönnigheimer Kalender 2021 mit historischen Aufnahmen gestaltet. Die Postkarten aus unserer Museums­sammlung waren die Grundlage. Teilweise hand­kolorierte Motve erinneren an das alte Bönnig­heim. Der Markt­platz mit Jung´schem Fach­werk­haus, die Ganerben­burg, das Schloss aber auch unbekannte Motive wie Hühner auf der Miste am Kirchplatz wurden aus­gewählt. Auch Hohenstein und Hofen ist vertreten.

Der Kalender ist ein ideales Geschenk für alle Freunde Bönnigheims. Er ist für 19 Euro im Schwäbischen Schnaps­musuem zu erhalten, das sonntags von 14 - 17 Uhr geöffnet hat.



16.09.2020 19:55 ( 63 x gelesen )

Spendenübergabe

Am 19. August bekamen wir eine erfreuliche Spende der Kreissparkasse Ludwigsburg. 5 000 Euro stehen nun für die Einrichtung der Abteilung "Abstinenzler-Kammer" zur Verfügung. Die Stiftung "Kunst, Kultur und Bildung" unterstützt damit dne weiteren Ausbau unseres Museums. Wir wollen ja nicht verheimlichen, dass Schnaps auch Probleme bringen kann. Deshalb ist in der Abstinenzler-Kammer der Jahrhunderte dauernde Kampf gegen den Alkoholmissbrauch mit historischen Grafiken dargestellt, aber auch die erfolgversprechenden Alternativen wie das Weck-Glas oder die Bausparkasse der Freunde Wüstenrot zu sehen.

Landrat Dietmar Allgaier als Stiftungsvorsitzender und Dr. Heinz-Werner Schulte als Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse überbrachten persönlich den Scheck im Museum.

Scheckübergabe Kreissparkasse Ludwigsburg

Das Foto zeigt die Scheckübergabe vor dem Museum. V.L. die Pressesprecherin der Kreissparkasse Isabel Kurz, der Vorstandsvorsitzende Dr. Heinz-Werner Schulte, Museumsleiter Kurt Sartorius, Bürgermeister Albrecht Dautel und Landrat Dietmar Allgaier.



19.03.2020 12:45 ( 1531 x gelesen )

Ausstellung "Mord am Bönnigheimer Bürgermeister - Urknall der Kriminalballistik"

Die Ausstellungseröffnung "Mord am Bönnigheimer Bürgermeister - Urknall der Kriminalballistik 1835" musste wegen der aktuellen Lage zwar ausfallen, aber die Ausstellung läuft. 

Damit Sie einen Einblick in die Ausstellung erhalten, hier einige Fotos:

1. Der Mörder versteckt sein Gewehr auf der Flucht unter seinem Mantel.

Mörder versteckt Gewehr

2. Mit dem Vergleichsmikroskop, Leihgabe LKA, können Kugeln optisch zusammengeführt und damit verglichen werden.

Vergleichsmikroskop

3. Zwei Kugeln werden verglichen.

Zwei Kugeln im Vergleich

4. Der Tatortkoffer als Leihgabe vom Hans-Gross-Kriminalmuseum Graz. Der Kriminalist Hans Gross entwickelte um 1840 dieses Hilfsmittel zur Unterstützung der Arbeit am Tatort.



08.10.2019 17:36 ( 1840 x gelesen )

Bönnigheim brennt - Flyer 10. November 2019

Bönnigheim brennt!

Am Sonntag, 10. November 2019 brennt ganz Bönnigheim.

Auf Ihren Besuch freuen sich:

  • Vera Bullinger, Destillatkönigin
  • Albrecht Dautel, Bürgermeister
  • Karl Müller, Vors. Kleinbrennerverband
  • Kurt Sartorius, Museumsleiter
  • und die Bönnigheimer Schnapsbrenner

Um 11:15 Uhr geht's los: am Schwäbischen Schnapsmuseum

Den Flyer mit dem gesamten Programm können Sie sich mit Klick auf das Bild ansehen und herunterladen.



16.09.2019 18:56 ( 1862 x gelesen )

Geheimnis der Alkoholdestillation

Das nachfolgende Video erklärt, wie die Alkoholdestillation funktioniert:



(1) 2 3 4 ... 9 »
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*